Bestens gerüstet auf
die Piste

Auch der beste Ski braucht manchmal Pflege.
Eis und Steine zerkratzen die Belagsfläche und stumpfen die Kanten ab. Die Folge sind verminderter Fahrkomfort und erhöhter Kraftaufwand. Daher arbeiten wir bei Bernhard Sport Mode mit der modernsten Skischleiftechnik

SKISERVICE
Kleines Service27,-
Großes Serviceab 32,-
Heiß Waxen und Polieren7,-

SNOWBOARDSERVICE
Kleines Service32,-
Großes Serviceab 42,-
Heiß Waxen und Polieren10,-

Covid-19 Informationen

 

Gemeinsam sicher durch den Winter. Aktuelle Informationen zu unseren Sicherheitsmaßnahmen und weitere Informationen finden Sie hier.

 

Liebe Gäste,
Wir wissen, dass die Situation durch das Coronavirus immer noch verunsichert und Ihre Urlaubsplanung schwierig macht. Laufend ändert sich die Lage und konkrete Aussagen sind gerade in dieser Zeit nur schwer zu machen. Aber es gibt auch eine gute Nachricht: mit den nötigen Vorkehrungen und Sicherheitsmaßnahmen wird eine Wintersaison 2020/21 stattfinden können und somit steigt auch die Vorfreude auf den Winter beim gesamten Bernhard Sport Mode TEAM -TUX.

Für Ihren sorgen- und risikofreien Urlaub bei Bernhard Sport Mode TUX:

  • Wir empfehlen allen Gästen eineOnline Buchung von unserem Verleihmaterial um Wartezeiten vor Ort zu verkürzen.
  • Eine kostenlose Stornierungohne Angabe von Gründen ist jederzeit möglich!

Die Sicherheit unserer Gäste und Mitarbeiter/-innen steht für uns an oberster Stelle und deshalb bitten wir all unsere Gäste sich während Ihres Aufenthalts eigenverantwortlich an folgende Richtlinien zu halten:

  • Verzichten Sie bitte auf Händeschütteln und Umarmungen bei der Begrüßung
  • Achten Sie darauf sich regelmäßig die Hände zu waschen und zu desinfizieren
  • Es gilt eine Mund-Nasen-Schutz Pflicht für alle Mitarbeiter/-innen und Gäste in den Geschäften des Skiverleihs und Skidepots (als MNS zählen auch Multifunktionstücher, Bandanas,Buffs, etc.)
  • Bitte versuchen Sie größere Gruppenbildungen in unseren Geschäften zu vermeiden
  • Bitte bleiben Sie zum Schutz aller bei Krankheitssymptomen zu Hause